Tolle Aussichten für Deine Zukunft als LKW-Fahrer/in:
Mit einem LKW-Logenplatz bei pfenning logistics!

LKW-Logenplatz:
Steig auf und fahr in der 1. Liga

LKW-Fahrer/in ist ein Traumberuf. Jedenfalls, wenn man einen Logenplatz hinterm Steuer einnehmen kann. Den bietet pfenning logistics Fahrerinnen und Fahrern in ganz Deutschland. Deine beruflichen Aussichten auf dem LKW-Logenplatz von pfenning logistics sind großartig:
Steig ein, steig auf – wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

pfenning logistics ist Gründungspartner der Initiative „FairTruck“

pfenning logistics fördert als Partner von „FairTruck“ die erste bundesweite Initiative für mehr Fairplay in der Trucker-Welt. Ziel der Initiative ist, das Image der LKW-Fahrerinnen und LKW-Fahrer aufzuwerten und Fahrern eine Plattform zu geben, auf der sie ihr Arbeitsumfeld bewerten können. Als Partner der Initative machen wir deutlich, dass wir unseren Fahrerinnen und Fahrern fair begegnen, sie fördern und ihnen Wertschätzung entgegenbringen. Die Internet-Plattform www.fair-truck.de wurde am 18. Oktober 2016 ins Leben gerufen.

Alles was man zum Leben braucht – Stefan S. fährt es!

Stefan S. Ich kam im März 2007 mit 21 Jahren dazu. Bald feiere ich mein 10-jähriges Jubiläum.

Ein guter Freund, der damals bereits bei pfenning logistics beschäftigt und sehr glücklich darüber war, hat mir davon erzählt. Eine Umschulungsmaßnahme des Arbeitsamtes hat mir mit 21 Jahren den LKW-Führerschein und damit eine direkte Anstellungsoption ermöglicht.

Andrzej P.: „Nachts gehört die Straße mir“

Nur ein dunkelblauer Textilhandschuh, kaum auszumachen unter der schweren Arbeitsjacke, weist darauf hin, dass Andrzej P. vor Jahren seinen linken Unterarm verloren hat. Es war ein Unglück, mehr ist dazu nicht zu sagen. Denn anmerken kann man Andrzej P. sein Handicap nicht. In nichts steht er den 14 Fahrerinnen und Fahrern im Münchner pfenning logistics Team von Betriebsstellenleiter Frank W. nach, weder auf der Strecke noch beim Be- oder Entladen seines 40-Tonners.

Susanne N. startet als LKW-Fahrerin bei pfenning logistics

„Ich hatte einfach keine Lust mehr aufs Büro“, sagt die gelernte Tierarzthelferin. Nach der Trennung von ihrem Mann und der jahrelangen Arbeit hinterm Schreibtisch der eigenen Druckerei, die beide betrieben haben, wurde sie zunächst arbeitslos.

Andreas, eine Frohnatur auf dem Lkw

In Bremen gibt es für Andreas nur drei Dinge: die Stadt, den Fußballverein und pfenning logistics. Angefangen hat sein Weg in der Automobilbranche, führte ihn in den Pflegebereich und wieder zurück zur alten Wirkungsstätte. Andreas ist eine absolute Frohnatur und kann auf einen sehr abwechslungsreichen Lebensweg zurückschauen. Privatleben und pfenning logistics? Für ihn die ideale Ergänzung.

Echter Routinier: Kurt R. hat vier Jahrzehnte am Steuer erlebt

Ein Team der RoadStars hat unseren langjährigen LKW-Fahrer und Kollegen Kurt R. getroffen und ihn an seinem letzten Arbeitstag vor seiner Rente begleitet. 40 Jahre lang war Kurt LKW-Fahrer, und er hatte viel zu berichten. Lest selbst, was die Kollegen von den RoadStars erfahren durften.

Leichte Steigung, langgezogene Kurve, freie Sicht auf die Hügel gegenüber: Das RoadStars-Team hat für die Fotoaufnahmen mit Kurt im Odenwald eine tolle „Location“ gefunden. Doch um sie zu erreichen, muss der Fahrer seinen Actros in einiger Entfernung auf engstem Raum wenden. Ob er das schafft? „Na klar, kein Problem!“, sagt Kurt – und steuert den Truck ein paar Minuten später wie gewünscht am Fotografen vorbei. Bilder im Kasten!

Andreas, unser „Fahrerkümmerer“ aus Bremen

Seit 10 Jahren ist Andreas nun bei uns. Er ist technikbegeistert, stolz auf seine Familie und liebt seine Arbeit bei pfenning logistics. Denn die erlaubt ihm, Job und Privates optimal unter einen Hut zu bekommen und seine Leidenschaften zu pflegen.
Für Andreas gibt es scheinbar nichts, was nicht geht. Genau diese Einstellung hat ihn zu dem Menschen gemacht, der er heute ist. Unser „Fahrerkümmerer“ ist allseits beliebt und behält immer einem kühlen Kopf. Aus der Ruhe bringt Andreas so schnell nichts.

Im Takt mit dem Leben und seiner Musik

Er ist seit elf Jahren bei pfenning logistics und zufrieden wie am ersten Tag: Remo aus Bremen. Genauso leidenschaftlich wie der ehemalige Boxer seinen Job bei uns angeht, lebt er für die Musik und seine eigene Band „Heyzy“. Frisch verheiratet und immer gute Laune, das ist Remo.

Von klein auf von großen LKWs fasziniert

Alexander aus Lehrte hat die Faszination für das LKW-Fahren von seinem Vater geerbt und damit sozusagen in die Wiege gelegt bekommen. Ob Lkw oder seine eigenen Autos: Heute schlägt sein Herz für alles, was eine Maschine hat. Eine Familie hat er bei pfenning logistics schon gefunden. Jetzt geht es bei ihm privat mit der Familiengründung weiter. Alles Gute für die Zukunft und herzlichen Glückwunsch noch einmal zur Verlobung, Alexander!

Wie der Vater, so der Sohn

Mit 27 Jahren schon zehn Jahre Berufserfahrung als Lkw-Fahrer? Das klappt nur, wenn man schon früh richtig Gas gibt. So wie Tony R.. Die Begeisterung fürs Fahren hat er von seinem Vater mitbekommen. Der hat ihn schon als kleinen Jungen mit auf Tour genommen. Verständlich, dass er sich heute keinen anderen Job vorstellen kann. Doch an erster Stelle steht bei Tony R. die Familie.

Ralf, die Ruhe selbst

Er liebt Punk-Rock, schwere Gewichte und seinen Job bei pfenning logistics. Denn der erlaubt ihm, Job und Privates gut unter einen Hut zu bekommen.
So findet Ralf M. als Lkw-Fahrer immer genug Zeit, zu entspannen und das nächste Rock-Konzert oder Fitness-Studio zu besuchen. Seine Worte in unserem Interview wählt er wohl gesetzt: Aus der Ruhe bringt Ralf so schnell nichts.

Unternehmen

Du möchtest Mercedes fahren? Unsere Fahrzeugflotte

Die Flotte von pfenning logistics umfasst einen Fuhrpark aus rund 800 LKW. Die Actros und Antos Zugmaschinen der Marke Mercedes sind mit schadstoffarmen Euro-6-Motoren ausgestattet und verfügen über die neueste Technik sowie jeglichen Komfort.